Persönliche Veränderungsziele entwickeln und umsetzen

ZRM® eignet sich für eine Vielzahl von beruflichen und privaten Anliegen und Situationen. Beliebte Anwendungsfelder sind die Stressreduktion, Resilienz- und Gesundheitsförderung und die Überwindung von „Aufschieberitis“, also Umsetzungsblockaden jeder Art. Zunehmend stehen auch Führungsthemen sowie Kommunikation und Zusammenarbeit im Fokus von Coachings und Seminaren mit ZRM®. Im Prinzip kann das Vorgehen auf jedes Ziel maßgeschneidert werden, das der eigenen Motivation und Kontrolle unterliegt.

Ein Beispiel zur Selbstmotivation zur Arbeit im Homeoffice

Hier finden Sie eine Auswahl von Möglichkeiten, zu denen ich mit ZRM® arbeite:

  • Entscheidungen treffen
  • Gelassenheit im Alltag finden
  • Prüfungen und Präsentationen vorbereiten
  • Kommunikations- und Konfliktverhalten

ZRM® funktioniert auch, wenn Sie nur ein diffuses Veränderungsbedürfnis haben und noch gar nicht so recht wissen was Sie wollen.

Und – Anliegen können sich ändern, sobald unbewusste Bedürfnisse mit ins Boot geholt werden.